Gastrotipp an das Hamburger Abendblatt von Frau Monika I. A Varina,  unser Lieblingsrestaurant im Portugiesenviertel  Nur   wenige   Schritte   vom   Hafen   liegt   das   A   Varina,   etwas   abseits   vom Trubel in   der   ruhigen   Karpfanger   Str. 16.   Die   Inneneinrichtung   erinnert   an einen    gepflegten    englischen    Pub    mit    braunen    Ledersitzen    und    großen Spiegeln mit vergoldeten Rahmen. Vor   wenigen   Tagen   waren   wir   wieder   da.   Beim   Reinkommen   wird   jeder Gast     freundlich     begrüßt,     meistens von     Celso, dem     Inhaber     dieses gemütlichen   Restaurants   und   zum   Tisch   begleitet.   Das   A   Varina   ist   sehr beliebt,   nicht   nur   bei   uns.   Deshalb   ist   besonders   am   Wochenende eine Reservierung sehr empfehlenswert. Kaum   haben   wir   uns   hingesetzt,   kommen   schon   Leckereien zum   Probieren vom    Haus.    Diesmal gibt    es     gibt    Kichererbsen/Thunfischsalat,    Kidney Beans   und   Mais   mit   Krabben,   Oliven,   Aioli   Creme   und   Brot.   Wir   bestellen Getränke   und   lassen   uns   die   Vorspeisen   schon   mal   schmecken.   Bald   tritt Celso   wieder   an   unseren Tisch   und   zählt   auf,   welche   Gerichte   es   zusätzlich zur Speisekarte gibt. Das sind sehr viele. Fisch und Fleisch, alles ist dabei. Wir überlegen. Die   Entscheidung   fällt   nicht   leicht.   Diesmal   sind   wir   zu   viert   und   nehmen die    Gegrillte    Fischplatte    für    2    Personen,    Steak    in    Pfeffersauce    und Schweinefleischtopf   mit   Venusmuscheln.   Bevor   die   leckeren   Hauptgerichte kommen,   wird   gemischter   Salat   gereicht.   Das   passt   prima.   Wir   sind   sehr zufrieden   und   bestellen   zum   Abschluss   noch   Kaffee.   Dazu   gibt   es   einen Schnaps   vom   Haus.   Nach   einem    rundherum   gelungenen   Abend,   machen wir   uns   auf   den   Heimweg.   Wir   freuen   uns   schon   jetzt   auf   das   nächste   Mal und   werden   bestimmt   bald   wiederkommen.   Das   A   Varina   ist   schon   längst kein    Geheimtipp    mehr,    aber    ein    Tipp,    den    wir    sehr    gern    weitergeben. Probiert   es   aus   und   überzeugt   euch   selbst,   es   wird   sich    lohnen.   Denkt   bitte daran, für´s Wochenende rechtzeitig zu reservieren. Viel Spaß und guten Appetit im A Varina. Monika I.
Gastrotipp
(c) by A VARINA 2010. mit dem Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Gültigkeit der Preise ist die Speisenkarte im Restaurant ! Letzte Änderung am: .. ..Änderungen und Druckfehler vorbehalten..